Ausführliche Informationen (Stand 2010 – 11MB)

Download

Projekthomepage in Bolivien (span.)

Zur Webseite

SARIRY kommt aus dem Aymara, der Sprache der Indios, und bedeutet „Gemeinsam nach vorne gehen“.

Vor einigen Jahren wurde die Stiftung FUNDACION SARIRY gegründet. Grundlage für die Projektarbeit bietet ein kleines projekteigenes Schulhaus mit zwei Klassenzimmern und einer Aula. Dort werden die Kinder betreut. Die Erziehung orientiert sich vorwiegend daran, selbständiges Denken und Handeln zu fördern und einen Bogen zwischen den meist bäuerlichen Traditionen und der modernen urbanen Welt zu spannen.

Die meist alleinerziehenden Mütter haben durch die ganztägige Kinderbetreuung im Projekt nun die Möglichkeit einer beruflichen Tätigkeit nachzugehen. Ihnen wird mit Unterstützung bei der Arbeitssuche und Abendschulungen zusätzlich unter die Arme gegriffen.

Regelmäßige medizinische Untersuchungen und Impfungen gehören ebenso zum Repertoire der Projekthilfe, wie das gemeinsame Feiern traditioneller Feste.

Das Besondere an SARIRY ist, dass die Initiative von den Betroffenen in Tilata selbst ausgeht und dass jeder im Projekt durch demokratische Teilhabe in die Entscheidungen eingebunden ist.

 
 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X